Gitarren-Workshop

Termin: 1.- 4. Oktober 2015

Ort: Schloss Beuggen

In den altehrwürdigen Mauern von Schloss Beuggen am Hochrhein, am Rande des Schwarzwaldes, findet dieser Kurs statt. Das Angebot richtet sich an alle Gitarristen, auch Anfänger und Ensembles sind willkommen. Siegbert Rembergers Themen sind das klassische Repertoire, Carlevaro-Technik, Bühnenpräsenz und Übetechniken.

Neben Siegbert Remberger unterrichtet auch ein Fingerstyle-Gitarrist N.N. und Harald Stampa (Ensemble)

Gitarrenbaumeisterin Cornelia Traudt zeigt in einer kleinen Ausstellung ihre Instrumente und beantworten Fragen rund um den Gitarrenbau.

Locker zusammen musizieren, ohne Leistungsdruck, oder einfach nur gemütlich zusammen sein, das soll nicht zu kurz kommen. Am Abend finden Konzerte statt, am Sonntag Vormittag gibt es ein Teilnehmerkonzert im schönen Seminarsaal.

Der Workshop ist Teil des Gitarrenfestivals Akkorde-Gitarrenfestival am Hochrhein mit Konzerten und Workshops.

 

 

Inhalt bei Siegbert Remberger:

  • Repertoirestücke im Einzelunterricht oder Kammermusik
  • Carlevaro - Technik
  • Bühnepräsenz
  • Übestrategien

 

Informationen, Anschrift und Anmeldung:

Auskunft und Anmeldung bei Harald Stampa, Friedrichstr. 14, 79761 Waldshut-Tiengen, Tel.:07751-3099546

e-mail: harald.stampa@t-online.de

www.haraldstampa.de


Teilnehmergebühr:

Kosten bitte bei Harald Stampa erfragen

 

Unterkunft:

Im Schloss Beuggen (www.schloss-beuggen.de)

Preise bitte bei Harald Stampa erfragen

 

Die Zimmer sind vorreserviert. Bitte setzen Sie sich wegen der Unterkunft mit Harald Stampa in Verbindung!